HOME NEWS KING TOUR AUSSTELLUNG GALERIE SHOP KONTAKT

AUSSTELLUNG

Eine Ausstellung, die zum Nachdenken und zur Diskussion einlädt

In der Wanderausstellung “Martin Luther King jr. @ Berlin 1964-2014” geht es nicht nur  um die Person Dr. Kings, sondern insbesondere um Menschen, die von ihm inspiriert  wurden und sich z.B. während der friedlichen Revolution 1989 engagierten. Des  Weiteren gibt die Ausstellung einen Einblick über den Umgang mit Diskriminierung und Rassismus in der DDR und nach 1990. Die Projektschüler haben sich unterschiedlich  mit Martin Luther King jr. auseinander gesetzt und präsentieren nun ihre Ergebnisse im Rahmen einer Wanderausstellung durch Schulen und Gemeinden in Berlin und  Brandenburg. Die Ausstellung kann durch die Schulen/ Gemeinden beliebig und kreativ erweitert  werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, auch Zeitzeugen einzuladen oder die  TV-Dokumentation von A. Kuno Richter “Der King-Code” zu sehen  Eine Ausstellungsbeschreibung ist hier zum Download hinterlegt. Arbeitsblatt zum Download (für Schüler_innen SEK I/ SEK II). Schulen in Berlin und Brandenburg können seit Mai 2014 diese Wanderausstellung  ausleihen. Die Verweildauer pro Schule ist bis zu drei Wochen möglich.

TERMINE

JETZT BUCHEN FÜR 2016! 06.-20.11.2016 EFG Potsdam 2017 zum Ev. Kirchentag!
Bundespräsident Joachim Gauck Bischof Markus Dröge
SCLC Präsident Dr. Charles Steele Botschafter der USA John Emerson
Politiker/ Bürgerrechtler Markus Meckel Botschafter der USA John Emerson

Presse- & Besucherstimmen

“Die Ausstellung ist wirklich beeindruckend. Insbesondere die hohen Qualität der Texte  und Malereien bzw. Zeichnungen - eine tolle Leistung.”                                                                                             Dr. Grünbaum/ Stiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur “Die beeindruckende Arbeit der Jugendlichen wurde sogar ausgezeichnet und von TV-  Sender RTL in einer Dokumentation festgehalten.”                                                                                                                                N.L. / Berliner Abendblatt “Danke für die tolle Ausstellung. Ich habe viel gelernt - Es gibt noch viel zu tun!” Schüler des John-Lennon-Gymnasiums/ Gästebuch  
Anfragen und Ausleihe             ausstellung@king-code.de             030 / 78 70 25 15             0177 / 85 77 510
Karolin Theis (King-Code) mit Berlins regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit

Ausstellungsorte

26.-28.06.2015  EFG Berlin-Neukölln - “48h Neukölln” 15.04.-01.06.2015  Erlöserkirche Berlin-Lichtenberg 13.-16.05.2015 Kongress Palais Kassel 29.-31.01.2015  Geschichtsmesse Suhl/ Ringberghotel 08.-30.01.2015 John F. Kennedy School Berlin 19.-26.01.2015 Abgeordnetenhaus Berlin/ “denk!mal 2015” 03.-21.11.2014  Droste-Hülshoff Gymnasium / Berlin-Zehlendorf 06.10.-31.10.2014  Rathaus Tiergarten / Bezirksamt Berlin-Mitte 06.10.-17.10.2014  EFG Fürstenwalde / Domnotkirche in Kooperation mit der Stadt und                                   dem Landkreis Oder-Spree 05.10.2014  Haus der Berliner Festspiele / Eröffnung des Jazz-Festes 2014 12.09.-30.09.2014   Marienkirche Berlin / Alexanderplatz 15.09.-26.09.2014   EFG Müncheberg / Kooperation mit Schulen der Stadt                    24.08.-11.09.2014  John-Lennon-Gymnasium / Berlin-Mitte 23.06.-07.07.2014  Ernst-Reuter-Oberschule / Berlin-Wedding 19.05.-02.06.2014  Gabriele-von-Bülow-Gymnasium / Berlin-Reinickendorf 05.05.-16.05.2014  Evangelische Schule Berlin-Zentrum 28.03.-10.04.2014   Rosa-Luxemburg-Gymnasium / Berlin-Pankow  
Made with MAGIX copyright by GJW-BB/ King-Code Projekt 2016 AUSSTELLUNG